„Sicherer als ein Flug nach Mallorca“: Vorbereitungen für RESTART-19-Experiment laufen

Das Interesse von Öffentlichkeit, Kultur- und Sportbranche sowie nationalen und internationa-len Medien am Corona-Experiment RESTART-19 der Universitätsmedizin Halle (Saale) ist groß. Am 22. August soll mit 4.000 Probandinnen und Probanden untersucht werden, unter welchen Bedingungen kulturelle und sportliche Großveranstaltungen wieder möglich sein könnten. In Vorbereitung des 22. Augusts haben sich Vertreter der Universitätsmedizin Halle (Saale), der Betreibergesellschaft ZSL der Quarterback Immobilien Arena Leipzig, des Handball-Bundesligisten SC DHfK Leipzig und weitere Partner am 30. Juli zu einem Techniktest in der Arena Leipzig getroffen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft