Zielgenau helfen, wenn Alkohol das werdende Leben geschädigt hat

Wie kann es gelingen, auf junge Menschen individuell einzugehen, die von der Fetalen Alkoholspektrum-Störung (FASD) betroffen sind? Im Mittelpunkt des Fachtages „FASD – Lernen erlaubt?“ steht am Freitag, 8. November 2019, auf dem Campus Cottbus-Sachsendorf der BTU Cottbus–Senftenberg unter anderem diese Frage.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft