Arten in Bewegung: Alles in Ordnung mit der Natur?

Die Chinesische Wollhandkrabbe, die Pazifische Felsenauster und der Raubfisch Snakehead haben eine Gemeinsamkeit. Sie sind eingeschleppte Arten, die sich auf verschiedenen Wegen in neuen Regionen angesiedelt haben. Aber wann sind eingeschleppte Arten unerwünscht und wann vielleicht sogar willkommen? Diese Fragen werden bei einer Veranstaltung im Deutschen Schifffahrtsmuseum thematisiert.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft