Tag der gesunden Ernährung 2018 – Lebererkrankungen durch gesunde Ernährung vermeiden

„Genussvoll Essen und Trinken – Den Menschen und der Ernährung verpflichtet“ lautet das Motto des 21. Tages der gesunden Ernährung. Am 7. März 2018 macht der Verband für Ernährung und Diätetik e. V. (VFED) auf die Wichtigkeit von gesunder Ernährung aufmerksam. Die Deutsche Leberstiftung nutzt den Aktionstag, um die Bedeutung einer gesunden Ernährung für die Lebergesundheit zu unterstreichen. Rund ein Drittel der Erwachsenen hat eine durch Fetteinlagerung vergrößerte Leber – und die Zahl nimmt stetig zu. Auch bereits jedes dritte übergewichtige Kind leidet daran. Zu den möglichen Folgeerkrankungen einer Fettleber zählen Leberzirrhose und Leberzellkrebs (Hepatozelluläres Karzinom, HCC). (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)