Europäische Kommission erteilt Zulassung für Mavenclad® (Cladribin-Tabletten)

– Erste in Europa zugelassene orale Kurzzeitbehandlung für schubförmige Multiple Sklerose mit hoher Krankheitsaktivität

– MAVENCLAD® erzielt bei oraler Verabreichung an maximal 20 Tagen innerhalb eines Behandlungszeitraums von zwei Jahren nachweislich eine bis zu vier Jahre anhaltende klinische Wirkung

– Zulassung für alle 28 Länder der Europäischen Union (EU); erste Markteinführungen in Deutschland und Großbritannien (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)