Die Nadel im Heuhaufen klinischer Daten finden

Graz (Austria), Juli 2017
Das Zentrum für Biomarkerforschung in der Medizin (CBmed), ein durch COMET gefördertes Kompetenzzentrum, das exzellente Forschungsinfrastruktur, wissenschaftliche Kompetenz, medizinisches Fachwissen und nationale/internationale Unternehmen für systematische Biomarkerforschung in der Medizin vernetzt, gab heute bekannt, dass es die SAP® Connected Health Software zur Unterstützung eines Projektes heranzieht. Ziel dieser Kollaboration ist es, Forschung und Gesundheitsversorgung durch die Verarbeitung großer und komplexer Datenmengen zu verbessern. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)