Pressekonferenz zum Dritten Deutschen Männergesundheitsbericht „Sexualität von Männern“

Die Stiftung Männergesundheit stellt am 03. Mai 2017 (11:00-12:00 Uhr) den Dritten Deutschen Männergesundheitsbericht mit dem Titel „Sexualität von Männern“ vor, der in Zusammenarbeit mit dem Institut für Angewandte Sexualwissenschaft der Hochschule Merseburg entstand. Der Bericht wirft einen in Deutschland und international bis dato nicht dagewesenen aktuellen und umfassenden Blick auf die Sexualität von Männern. Die Autoren legen damit erstmals eine interdisziplinäre Arbeit über die vielseitigen Facetten aus sozialwissenschaftlichen und medizinischen Perspektiven vor. Diese Analyse schließt die gesamte Lebensspanne, Männer aller Sexualitäten und auch Randbereiche ein. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)