Forscher der Universität Münster rekonstruieren Stammbaum der Biber

Der Stammbaum des Bibers ist erstmals rekonstruiert. Dies gelang einem Team um Dr. Liliya Doronina von der Universität Münster. Gemeinsam mit Kollegen vom Institut für Experimentelle Pathologie der Medizinischen Fakultät und von der Technologie-Plattform „Genomik“ der Fakultät verglich Liliya Doronina Teile des Biber-Erbguts mit dem Erbgut anderer Nager. Konkret nahmen die Forscher dabei springende Gene in den Blick. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)