1. Symposium Physiotherapie – Diagnostisches Screening und evidenzbasierte Therapie

München, 01. Oktober 2015. „Studierende fordern und fördern“ postulierte bereits der Gründungsvater der Hochschule Fresenius, Carl Remigius Fresenius. Dieses Leitbild gilt noch heute und so haben Studierende der Hochschule Fresenius und Schüler von DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft in München das Symposium Physiotherapie ins Leben gerufen. Am 26. und 27. September stellten sie eigene Forschungsarbeiten vor und beschäftigten sich mit mehr als 200 Kommilitonen aus ganz Deutschland sowie zahlreichen Lehrenden und Professoren mit dem Thema der Erkennung und Behandlung von Störungen im Bereich des unteren Rückens und der motorischen Kontrolle. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)