Verhängnisvoller Instinkt – Offene Fenster können für Katzen lebensgefährlich sein

Die Sommermonate können für Wohnungskatzen eine gefährliche Zeit sein. Jedes Jahr verunglücken zahlreiche Katzen beim Sturz aus einem geöffneten Fenster oder vom Balkon. An der Universitätsklinik für Kleintiere der Vetmeduni Vienna werden jährlich etwa 70 bis 80 Katzen nach so einem Sturz mit Knochenbrüchen und inneren Verletzungen behandelt. TierärztInnen der Vetmeduni Vienna empfehlen KatzenhalterInnen dieser Tage dringend, Fenster entweder geschlossen zu halten oder entsprechend zu sichern. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)