Informatiker entwirren zellbiologisches Chaos

Best-Paper-Award der EuroVis 2015 geht dieses Jahr nach Rostock

Martin Luboschik, Martin Röhlig, Arne Bittig, Heidrun Schumann und Christian Tominski vom Institut für Informatik sowie Natalia Andrienko vom Fraunhofer-Institut für Intelligente Analyse- und Informationssysteme (Fraunhofer IAIS) Bonn haben in diesem Jahr den begehrten Best-Paper-Award der EuroVis 2015 gewonnen. Die EuroVis ist die zentrale europäische Konferenz auf dem Gebiet der Visualisierung. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)