Sogar Vitamine lassen sich sichtbar machen: Forscher entwickeln verbessertes Lasermassenmikroskop

Forschern der Universität Münster ist es gelungen, die analytische Empfindlichkeit und darstellerische Genauigkeit der Matrix-unterstützter Laserdesorption/Ionisation, einer speziellen Variante der bildgebenden Lasermassenspektrometrie, deutlich zu verbessern. Ihre Ergebnisse stellen sie in der Online-Ausgabe der Fachzeitschrift „Science“ vor. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)