1.000. Baby am Uniklinikum heißt Matteo

Hallo Matteo! Der Junge ist 2021 das 1.000. Kind, das am Universitätsklinikum Carls Gustav Carus Dresden zur Welt gekommen ist. Am 27. Mai, 13.43 Uhr, konnten die Eltern Nancy und Christian Schwalenberg ihren Sohn (3595 Gramm, 51 Centimeter) in die Arme schließen. Damit freut sich das gesamte Team auch in diesem Jahr über das erste Jubiläumsbaby im ausklingenden Mai. 2020 kam das 1.000. Baby ebenfalls in dieser Zeit zur Welt. Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe zählt in diesem Jahr bisher 960 Geburten. Dabei wurden 463 Mädchen und 537 Jungen geboren – darunter sind 40 Zwillingspärchen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft