DECHEMA Virtual Talks: Neue Materialien für die Biomedizintechnik

Medizin und Biomedizintechnik haben sehr spezielle Anforderungen an die verwendeten Materialien. Sie müssen einerseits verschiedene Anforderungen erfüllen, die vor allem durch den Anwendungszweck definiert werden. Gleichzeitig müssen sie aber auch Ansprüchen wie z. B. der Biokompatibilität genügen.Neue Biomaterialien und Anwendungen im Bereich der Druck-Delivery Systeme im Auge sowie der Beschichtungen für Implantate werden vorgestellt.

Die DECHEMA Virtual Talks sind online und kostenfrei.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft