Symposium zu Forschungs-Highlights der Innovationspartnerschaft M2Aind

In einem großen Symposium präsentieren Forscherinnen und Forscher von „M2Aind – Digital.Health.Technologies“, einer Innovationspartnerschaft der Hochschule Mannheim mit der Gesundheitsindustrie, am 24.November 2020 ihre besonderen Forschungs- und Entwicklungsergebnisse. M2Aind war in den vergangenen vier Jahren mit 4,5 Mio. Euro vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) und 1,3 Mio. Euro in Cash von der Industrie gefördert worden.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft