Natürliches Elefanten-Repellent identifiziert: Löwenkot stoppt Raubzüge auf Feldern und Plantagen

Beutezüge von Elefanten bedrohen häufig die Ernte afrikanischer und asiatischer Kleinbauern. Bisherige Versuche, die Dickhäuter mit Warnschüssen oder etwa Bienenstöcken abzuschrecken, waren wenig erfolgreich oder kostspielig. Doch jetzt haben Forschende der Universität Ulm und aus den USA ein natürliches „Elefanten-Repellent“ identifiziert. Offenbar hindern bestimmte Bestandteile von Löwenkot die Dickhäuter daran, Felder und Plantagen zu zerstören.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft