Neue Faktenblätter der HBSC-Studie zu Kinder- und Jugendgesundheit in Deutschland liegen vor

Für den Befragungszeitraum der HBSC-Studie 2017/18 in Deutschland liegen nun erste Er-gebnisse vor. HBSC steht für „Health Behavior in School-aged Children“ (zu Deutsch: Ge-sundheitsverhalten von Kindern im Schulalter). Untersucht werden die Gesundheit und das Gesundheitsverhalten von Kindern und Jugendlichen. Dazu zählen neben Fragen zur Ernährung, zur körperlichen Aktivität oder zu gesundheitlichen Beschwerden auch solche zum Konsumverhalten von Tabak, Cannabis oder Medien.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft