Der Weg zum Lieblingsessen

Stickstoff ist einer der wichtigsten Pflanzennährstoffe. Seine Verfügbarkeit im Boden beeinflusst, wie gut Pflanzen wachsen und sich entwickeln können und wirkt sich somit auf den landwirtschaftlichen Ertrag aus. Forschende am IST Austria konnten nun zeigen, wie Pflanzen ihr Wurzelwachstum an unterschiedliche Formen von Stickstoff anpassen. In einer neuen Studie, veröffentlicht in The EMBO Journal, zeigen sie, was dabei auf molekularer Ebene passiert.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft