„Science Days digital“: bewährtes Wissenschaftsfestival geht online für den ganzen deutschsprachigen Raum

Das Wissenschaftsfestival wird in diesem Jahr wegen Corona vom 19. Oktober bis 29. November erstmals online stattfinden. Mehr als 80 Institutionen aus dem In- und Ausland bieten über 150 Einzelveranstaltungen an. Interessierte – insbesondere Schülerinnen und Schüler – aus ganz Deutschland, der Schweiz und Österreich können an Liveschaltungen zur deutschen Antarktisstation oder ins Forschungszentrum CERN teilnehmen oder live mit Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftler experimentieren. Wettbewerbe, Erfinderprojekte, Wissenschaftsshows, Experimentieranleitungen und informative Filme ergänzen das erste deutsche Online-Wissenschaftsfestival. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft