Bundesdrogenbeauftragte Daniela Ludwig trifft Magdeburger Neurowissenschaftler

Die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Daniela Ludwig, hat heute im Leibniz-Institut für Neurobiologie Magdeburg (LIN) ihre aktuelle Medien-Kampagne „Familie.Freunde.Follower“ vorgestellt. Im Gespräch mit Entwicklungspsychologin Prof. Dr. Nicole Wetzel und Neurowissenschaftler Dr. Christian Merkel vom LIN informierte die Politikerin sich über aktuelle Forschungen zu Aufmerksamkeit, Motivation und Lernen im Zusammenhang mit Medienkonsum.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft