KI und Hightech-Sensoren: Miniaturisierte Hightech-Lösungen ermöglichen Unterstützung und Entlastung im Bereich Pflege

Das COMPAMED Innovationsforum widmete sich in diesem Jahr dem Themenkomplex „Hightech-Unterstützung für Demenzpatienten“ und stellte vor, wie intelligente Medizintechnik helfen kann, grundlegende Probleme im Bereich „Pflege“ künftig besser lösen zu können.

Im Verlauf des 3-teiligen Forums versammelten sich rund 40 Vertreter aus den Bereichen Technologie, Pflege und Medizin zum Online-Dialog. Die effektive Vernetzung zwischen Produktentwicklern, Herstellern, Anwendern und Betroffenen soll helfen, neue technische Innovationen möglichst nah an den Bedürfnissen von Fachkräften und Patienten auszurichten.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft