Postdoc-Förderprogramm „BEN Biodiversity – Ecology – Nature“ 2020 der Bauer-Hollmann Stiftung startet

Ab sofort nimmt die Bauer-Hollmann Stiftung Anträge für ihr Postdoc-Förderprogramm „BEN Biodiversity – Ecology – Nature“ entgegen, das sie 2020 in Kooperation mit der Glaser- und Stemmler-Stiftung umsetzt. Mit 50.000 Euro jährlich über einen Zeitraum von maximal zwei Jahren fördert das Programm die Umsetzung innovativer Projektideen, die der Untersuchung der Funktionalität von Küstenökosystemen im Nord- und Ostseeraum dienen. Postdoktorandinnen und Postdoktoranden aus dem Bereich der Lebenswissenschaften können noch bis zum 31. Oktober 2020 einen Antrag stellen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft