Deutsche Leberstiftung vergibt Freistellungs-Stipendium für klinisches hepatologisches Projekt

Mit ihrem Freistellungs-Stipendium fördert die Deutsche Leberstiftung die Initiierung und Planung von klinischen Projekten oder klinischen Studien im Bereich der Hepatologie. Für das Jahr 2020 beschloss das Gutachterkomitee die Förderung eines klinischen Projektes, das die Auswirkung von metabolischen Lebererkrankungen auf den Verlauf der Hepatitis B untersucht.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft