Vor Japans Küste: Zehn Fälle von Coronavirus auf Kreuzfahrtschiff gemeldet

Seit Tagen ankert die „Diamond Princess“ vor Yokohama, Tausende Passagiere dürfen aus Angst vor dem Coronavirus nicht von Bord. Nun wurde der Erreger tatsächlich bei einigen der Reisenden nachgewiesen – die Quarantäne wird fortgesetzt.

Quelle: SPIEGEL ONLINE