Podiumsdiskussion „Datenethik in der Medizin“ am 22. Januar am RheinAhrCampus der Hochschule Koblenz in Remagen

Die am RheinAhrCampus Remagen stattfindende Podiumsdiskussion „Datenethik in der Medizin“ bildet am Mittwoch, 22. Januar 2020, den Abschluss der Veranstaltungsreihe „Biomathematik – Mathe für‘s Leben“ im Rahmen der Kleine-Fächer-Wochen der Hochschule Koblenz. Von 17 bis 19 Uhr soll sie vor allem ethische und gesellschaftliche Aspekte der Biomathematik und ihrer Einsatzgebiete in der Medizin beleuchten. Dazu werden sich renommierte Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik mit verschiedenen Facetten der Thematik auseinandersetzen. Die Veranstaltung findet im AudiMax des RheinAhrCampus in der Joseph-Rovan-Allee 2 in Remagen statt und ist für alle Interessierten frei.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft