Absolventen der Hochschule starten mit eigenem Biotech-Unternehmen durch

Mit einer Gründungsförderung des NRW-Wissenschaftsministeriums für Hochschulbeschäftigte haben Alexandra Ehl und David Frommholz von der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg (H-BRS) die ersten Schritte auf dem Weg in die Selbständigkeit unternommen und äußerst erfolgreich beim NUK-Businesswettbewerb 2017 teilgenommen. Jetzt ist das Duo mit seinem Unternehmen DALEX Biotech durchgestartet. Über ihre neue Webseite verkaufen sie zahlreiche Produkte rund um ihre Eigenentwicklungen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft