Jugendkampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ feiert zehnjähriges Jubiläum

Vor zehn Jahren stellten die Themen jugendliches Rauschtrinken und Alkoholexzesse einen großen Schwerpunkt in der medialen Berichterstattung dar. In dieser Zeit stiegen die Fälle von Alkoholintoxikationen mit Krankenhauseinlieferung stetig an. Es zeichnete sich eine alarmierende Entwicklung ab, auf die die BZgA mit der Kampagne „Alkohol? Kenn dein Limit.“ reagierte. Mit Unterstützung des Verbandes der Privaten Krankenversicherung e.V. (PKV) ging die bundesweit bisher größte Kampagne zur Alkoholprävention an den Start, um 16- bis 20-Jährige zu einem verantwortlichen Umgang mit Alkohol zu motivieren.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft