Schmerzkongress 2019: Projekt PAIN2020 – handeln, bevor Schmerzen

Patienten mit Risiko für chronische Schmerzen können jetzt am Projekt teilnehmen

Nach eineinhalbjähriger Aufbauzeit sind bundesweit rund 20 schmerzmedizinische Zentren dem von der Deutschen Schmerzgesellschaft e.V. und der BARMER ins Leben gerufenen Projekt PAIN2020 beigetreten. Ab sofort können Patienten, die schon längere Zeit an Schmerzen leiden, an dem Forschungsprojekt teilnehmen. Interessierte erhalten beim Teledoktor der BARMER unter der Telefonnummer 0800 8484 333 weitere Informationen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft