18. Deutscher Kongress für Versorgungsforschung

„Gemeinsam Verantwortung übernehmen für ein lernendes Gesundheitssystem“
Der Kongress setzt den Fokus auf den Beitrag der Versorgungsforschung zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung und des Gesundheitssystems durch die Integration der Perspektiven von Patienten mit allen anderen Akteuren der Gesundheitsversorgung sowie durch Implementierung von Forschungsergebnissen in die Regelversorgung.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft