HNEE unterstützt Bewirtschaftung und Erhalt von Streuobstwiesen

Mit einem Freiwilligen-Pool will die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE) zusammen mit der Brandenburger Kompetenzstelle Streuobstwiesen Arbeitseinsätze besser koordinieren und Landwirt*innen bei der Ernte entlasten. Online kann man sich für die diesjährige Aktion erstmalig registrieren.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft