Weniger Asthma bei Kaliforniens Kinder

Nein, nicht Peking: Auch Los Angeles muss mit einer manchmal hohen Luftverschmutzung kämpfen.

Eine Langzeituntersuchung zeigt: Weniger Stickoxide und Feinstaub lässt Schulkinder aufatmen. Gegen den weltweiten Trend erkranken die Kinder in Los Angeles heute deutlich seltener an Asthma.

Quelle: FAZ.NET