Sechs Forscherteams stehen im Finale um den Innovationspreis der Deutschen BioRegionen 2019

Die sechs Finalisten für den Innovationspreis der Bioregionen Deutschlands 2019 stehen fest. In der Vorauswahl überzeugen konnte eine Impfung gegen Zeckenbisse, eine automatisierte Legionellenuntersuchung von Trinkwasser, diagnostische Marker bei Prostatakrebs, ein Naturstoff zur Förderung von Pflanzenwachstum sowie immun¬therapeutische Ansätze bei Sepsis und Krebs. Das Finale und die Preisverleihung finden am 09. April im Rahmen der Deutschen Biotechnologietage 2019 in Würzburg statt.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft