Hochschule Biberach betritt Neuland: Wissenschaftliche Begleitung von Transferprojekten

Gesellschaftlich relevante Fragestellungen aufgreifen: Diesem Auftrag werden Hochschulen gerecht, indem sie transformative Projekte initiieren und so verschiedene Disziplinen und Beteiligungsgruppen in einem Prozess zusammenbringen. Gerade ehemalige Fachhochschulen und heutige Hochschulen für Angewandte Wissenschaften (HAW) eignen sich aufgrund ihres anwendungsbezogenen Profils besonders gut für diese wechselseitige Zusammenarbeit.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft