INP intensiviert Forschung in bedeutenden Zukunftsfeldern

Das Leibniz-Institut für Plasmaforschung und Technologie (INP) wird in den kommenden Jahren seine Forschungsarbeit in den weltweit bedeutenden Anwendungsfeldern Agrar und Energie weiter intensivieren und somit seine internationale Stellung als Kompetenzzentrum weiter ausbauen. Durch die Fördermittelzusage der Bundesregierung für zwei Großprojekte innerhalb des Programms „WIR! – Wandel durch Innovation in der Region“ können zugleich neue wirtschaftliche Impulse gesetzt werden.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft