Rund 2 Millionen Euro für die koordinierte Langzeitbetreuung von Schlaganfallpatienten

Die sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz Barbara Klepsch überreichte heute (27. Februar) den Fördermittelbescheid für das Projekt „PostStroke-Manager“ an Wissenschaftler der Universitätsmedizin Leipzig und des Instituts für Angewandte Informatik (InfAI). Das ist der Startschuss für die Neurologen, Informatiker und Allgemeinmediziner, die im Forschungsprojekt ein digitales und mobiles System aufbauen wollen, um Schlaganfallpatienten nachhaltig zu unterstützen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft