Tuberkulose: Hohe Sterblichkeitsrate wegen ungenügender Tests

Ungenügende Tests bei Tuberkulosekranken in Entwicklungsländern zeigen Resistenzen gegen Medikamente zu wenig an, was zu einer falschen Behandlung und zu einer höheren Sterblichkeit führt. Dies konnten Forschende unter Leitung der Universität Bern belegen.

Quelle: IDW Informationsdienst Wissenschaft