Internationale Wissenschaftler widersprechen deutschen Lungenärzten

Von nichts kommt nichts. Feinstaubalarm in Stuttgart.

Im deutschen Streit um Grenzwerte für die Luftreinhaltung beziehen jetzt Lungenmedizin-Verbände aus aller Welt Stellung. FAZ.NET dokumentiert exklusiv das gemeinsame Papier von vierzehn internationalen Fachleuten.

Quelle: FAZ.NET