Computer, die Erbkrankheiten im Gesicht erkennen

Erkennung von Erbkrankheiten per Gesichtsscan: die eingefärbten Abbildungen zeigen, welche Bereiche im Gesicht für die künstliche Intelligenz besonders aufschlussreich waren.

Können intelligente Maschinen seltene Krankheiten entdecken? Das legen die ersten Arztassistenten dieser Art in unserer „Klug verdrahtet“-Kolumne nahe. Dass kranke Menschen auf der Straße identifiziert werden, muss (noch) keiner fürchten.

Quelle: FAZ.NET