Fünf innovative Forschungsprojekte aus Berlin erhalten den Sanofi iAward Europe

Fünf Forschungsprojekte des Berlin Institutes of Health (BIH) und der Charité – Universitätsmedizin Berlin konnten sich aus insgesamt 190 eingereichten Dossiers bei der Auswahl für das neue Sanofi Innovation Awards Europe Programm (Sanofi iAwards Europe) durchsetzen. Führende BIH und Charité Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler überzeugten im internationalen Wettbewerb mit ihren innovativen, translationalen Projekten, mit denen sie die Entwicklung neuartiger Wirkstoffe und Therapien vorantreiben. Die Verleihung der Awards fand am vergangenen Freitag in Paris statt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)