Projektgruppe ProDetekt am LSI Sachsen erhält europäischen Patentschutz für PRET-ELISA Technologie

Dresden, 15.03.2018 — Die am Life Science Inkubator Sachsen ansässige Forschungsgruppe ProDetekt hat europäischen Patentschutz für eine neu entwickelte Technologie erhalten, die die weltweit in der Bioanalytik verwendete ELISA-Methode ergänzt. ELISA (Enzyme-linked Immunosorbent Assay) wird routinemäßig in der biomedizinischen Forschung und der klinischen Routine, z.B. zur Messung krankheitsrelevanter Biomarker in komplexen biologischen Proben, eingesetzt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)