Nevita erhält Innovations- und Entrepreneurpreis 2017 der Gesellschaft für Informatik

Brandenburg/Havel 05. Oktober 2017 Im Rahmen der INFORMATIK 2017 vom 25.-29.09.2017 in Chemnitz wurde das Projekt „Nevita“ der Technischen Hochschule Brandenburg (THB) von Prof. Dr. Andreas Oberweis, Vize-Präsident der Gesellschaft für Informatik e.V. (GI), mit dem Innovations- und Entrepreneurpreis der GI ausgezeichnet. Das durch ein EXIST-Gründerstipendium unterstützte medizininformatische Projekt Nevita steht für den innovativen Einsatz von Informatik in der medizinischen Versorgung in Entwicklungs- und Schwellenländern. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)