Wie Zellen ihre eigenen Gene „hacken“ – Forscher entschlüsseln neuen Mechanismus der Genexpression

Forscher am Wiener IMBA –Institut für Molekulare Biotechnologie der Österreichischen Akademie der Wissenschaften – sind den molekularen Abwehrstrategien der Zelle gegen Genomparasiten auf der Spur. Nun konnten sie einen neuen Mechanismus nachweisen, bei dem Zellen ihre eigenen Gene „hacken“ um die konventionellen Regeln der Genexpression zu umgehen, wie das Fachmagazin Nature aktuell berichtet. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)