Deutsche Leberstiftung zum Welttag für sexuelle Gesundheit: Hepatitis-Virus ist sexuell übertragbar

Weltweit wird am 4. September 2017 der Tag der sexuellen Gesundheit mit zahlreichen Aktionen und Veranstaltungen gewürdigt. Der von der World Association for Sexual Health (WAS) im Jahr 2010 etablierte Aktionstag steht in diesem Jahr unter dem Motto: „Love Bonding and Intimacy“. Damit konzentriert sich der diesjährige Welttag der sexuellen Gesundheit auf die emotionalen Aspekte der Sexualität. Die Deutsche Leberstiftung weist im Rahmen des Aktionstages darauf hin, dass zu jedem intimen Kontakt auch der Schutz vor sexuell übertragbaren Krankheiten gehört – wie beispielsweise vor der Infektion mit einem Hepatitisvirus. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)