Die Behandlung der chronischen Hepatitis C hat in Deutschland eine sehr hohe Qualität

Zwischen 200.000 und 500.000 Menschen in Deutschland sind mit dem Hepatitis C-Virus infiziert. Die Heilung der chronischen Hepatitis C kann gravierende Spätfolgen wie Leberzirrhose und Leberzellkrebs verhindern. Aktuelle Auswertungen des „Deutschen Hepatitis C-Registers“ zeigen, dass die Therapie der Erkrankung in Deutschland auf hohem Niveau erfolgt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)