Scheren von Alpakas notwendig, aber auch Stressfaktor

Alpakas (sogenann. Neuweltkameliden) tragen dichte Wolle. Ähnlich wie Schafe müssen sie deshalb regelmäßig geschoren werden. Das notwendige Scheren verursacht in bestimmten Positionen oftmals Stress bei den Tieren. Das bestätigten nun Forschende der Vetmeduni Vienna erstmals anhand klinischer und hormoneller Parameter sowie dem Verhalten der Tiere. Die Studie wurde in Veterinary Records veröffentlicht und von einem Züchterverein (Alpaca Association e.V.) sowie der Österreichischen Buiatrischen Gesellschaft organisatorisch und finanziell unterstützt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)