Zellen schonend transfizieren – LZH stellt GNOME-Prototypen auf der Labvolution 2017 vor

Schonend und effizient eine Vielzahl von Zellen transfizieren – die GNOME-Technologie des Laser Zentrum Hannover e.V. (LZH) macht dies möglich. Sie eignet sich insbesondere für das Hochdurchsatzscreening. Während der Labvolution 2017 präsentiert das LZH erstmals den Prototypen dieser innovativen Technologie auf dem Gemeinschaftsstand des Landes Niedersachsen (Halle 19/20, Stand C80). (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)