Neuer Themenband über die Tücken der „Vernetzten Versorgung“

Insgesamt zwölf Fachbeiträge analysieren die vernetzte Versorgungslage in Deutschland, entwerfen Lösungskonzepte und präsentieren bereits existierende Wege für ein besseres Qualitäts- und Effizienzmanagement im deutschen Gesundheitswesen. Der Themenband erscheint mit einem Vorwort von Prof. Dr. Volker Amelung sowie einer Nachlese von Dr. Ilona Köster-Steinebach. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)