Interview mit Prof. Dr. Detlev Ganten zum Weltgesundheitstag 2017

Depressionen: Zwei Mal pro Woche Joggen kann helfen
Interview mit Prof. Dr. Detlev Ganten zum Weltgesundheitstag 2017

Immer mehr Menschen weltweit leiden an Depressionen: Nach einer Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO sind es über 320 Millionen – das sind 4,4% der Weltbevölkerung. Die Zahlen steigen, die Unterstützung aber nicht. Weil Depressionen zudem immer noch mit sozialem Stigma verbunden sind, steht der Weltgesundheitstag 2017 unter dem Motto „Depression – Let’s talk“.

Prof. Dr. Detlev Ganten ist Präsident des World Health Summit, Arzt und Wissenschaftler und erklärt, warum Forschung, Politik, Industrie und Zivilgesellschaft die Situation nur gemeinsam verbessern können. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)