Von der Natur abgeschaut – Keramische Werkstoffe und Technologien für personalisierte Implantate

Individuell angepasste Implantate, die vollständig in den Körper integriert und langfristig durch eigene Knochensubstanz ersetzt werden – dieser Gedanke kann bald Wirklichkeit werden. Möglich wird dies durch eine am Fraunhofer IKTS entwickelte keramische Material- und Verfahrenskombination. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)