MS-Schwestern des Jahres 2016 ausgezeichnet

– Wettbewerb stand unter dem Motto „Selbstständig sein. Freiheit genießen.“
– Neurologen loben wertvolle und unverzichtbare Arbeit der MS-Schwestern.

Frankfurt, 10. März 2017 – Merck, ein führendes Wissenschafts- und Technologie-unternehmen, hat im Rahmen der Abendveranstaltung des 13. Interaktiven MS-Symposiums persönliche Auszeichnungen für außergewöhnliche Arbeit verliehen: Stellvertretend für ihre gesamte Berufsgruppe wurden zehn Frauen zur „MS-Schwester des Jahres 2016“ gekürt. (Mehr in: Pressemitteilungen – idw – Informationsdienst Wissenschaft)